Der besondere Reiz der High Heels

Posted on 05. Mrz, 2012 by in Fashion, Füße & Gesundheit, Rund um den Schuh

High Heels gelten als Inbegriff für erotisch-weibliche Schuhmode. Die Bezeichnung kommt aus dem Englischen und bedeutet "hohe Absätze". Schuhe gelten als High Heels, wenn Sie eine Absatzhöhe von ca. 10 cm aufweisen.

Das Besondere an High Heels

High Heels sind begehrt und stellen eine Besonderheit in der Schuhmode dar. Durch das Tragen von Schuhen mit hohen bis sehr hohen Absätzen verändert sich Ihre Körperhaltung. Sie verlagern Ihr Gewicht nach vorne auf die Fußspitze. Dadurch strafft sich der Körper, die Muskulatur in Wade, Oberschenkel und Po wird verstärkt, der Rücken formt sich zum Hohlkreuz und Sie bekommen automatisch den, für High Heels so typischen, Hüftschwung. Frauen lieben diese Schuhe daher nicht nur wegen ihrer äußerlichen Attraktivität, sondern auch wegen der Wirkung, die das Gehen in hohen Schuhen hervorruft.

Elegante Schuhe waren früher dem Adel vorbehalten. Die Dame von Welt musste nicht arbeiten und trug ihre gepflegten Füße in schönen, oftmals unpraktischen Schuhen zur Schau. Diese Ansicht hat sich bis heute gehalten. High Heels sind kein Schuhwerk für einen Arbeitstag, sie symbolisieren Luxus und Lebensgefühl.

Mit dem Tragen von Schuhen mit hohen Absätzen unterstreichen Sie Ihre Weiblichkeit, Sie wirken selbstbewusst und sexy. Männer sind genau von dieser Ausstrahlung fasziniert, die Luxusfrau, die Ihre weiblichen Reize gekonnt zur Schau stellt, die erotisch anmutende Körperhaltung und der Gang haben hier eine magnetische Wirkung auf sie. Durch den hohen Absatz verlängern diese Schuhe außerdem die Beine der Trägerin und erhöhen dadurch ebenfalls die Attraktivität auf das andere Geschlecht.

Körperliche Schäden: Die Kehrseite bei zu häufigem Tragen von Schuhen mit hohen Absätzen

Durch die unnatürliche Körperhaltung, die beim Tragen dieser Schuhe entsteht, besteht die Gefahr einer gesundheitlichen Schädigung des Fußes und der unteren Extremitäten. Die Durchblutung kann gestört sein und das Fußskelett kann sich verformen. Zu häufiges Tragen dieses attraktiven Schuhwerkes kann hier zu einem Schiefstand der großen Zehe führen und schmerzhaft sein.

Auch sollten Sie über Sicherheit beim Gang in Schuhen mit so hohen Absätzen verfügen, da sonst die Verletzungsgefahr durch Umknicken sehr hoch ist. Beim Tragen von High Heels gilt hier also: Setzen Sie ruhig Ihre weiblichen Reize in Szene, aber übertreiben Sie es nicht.

No related posts.

Tags:

No comments.

Leave a Reply